Schlagwort-Archive: Listen

kostenlose Katzen – Spiele

Textauszug aus der Website Lidos Berlin Katzenspiele

Es war einmal eine Katze namens Polterkatze, sie lebte in einem kleinen Haus am Waldrand.  Das Haus war gemütlich eingerichtet und bei aller Bescheidenheit doch so groß, dass sie genug Platz zum Schlafen darin hatte. Da es im Haus beim Spielen zu eng war, ging unsere Katze in den Wald und tollte bis zum Einbruch der Dunkelheit herum. Aber wenn es draußen finster wurde, wollte sie immer auf dem kürzesten Weg nach Hause …

Also, unsere Katze möchte nach Hause. Nur ist das gar nicht so einfach.  Immer muss sie wachsam sein, damit ihr nicht etwas auf den Kopf fällt …

Insgesamt besteht die Sammlung aus 7 verschiedenen kostenlosen „Tüftelspielen“. Was anfänglich wie ein Kinderspiel aussieht, entpuppt sich rasch als Geduldsprobe mit Kombinationsvermögen. Insgesamt ist die Website Lido Berlin recht informativ.

kostenlose Spiele

Textauszug aus der Website http://enigma.nongnu.org/

Enigma ist ein Rätselspiel inspiriert von Oxyd auf dem Atari ST und Rock’n’Roll auf dem Amiga. Das Ziel des Spieles ist es, Paare gleichfarbiger Oxydsteine aufzudecken. Einfach? Ja. Leicht? Sicherlich nicht! Versteckte Fallen, riesige Irrgärten, Laserstrahlen und nicht zuletzt zahllose haarige Rätsel versperren Ihren Weg zu den Oxydsteinen …

Oxyd spielte ich selbst noch auf der recht farblosen DOS-Basis. Das Interessante bei „Oxyd“ war, es gab keine Anleitung. Die Spieler mussten selbst austüffteln, worin der Sinn des Spiels überhaupt bestand. Ähnlich ist das Spielprinzip von Enigma. In über 900 Leveln ist Kombinationsvermögen, Geschicklichkeit, Merkvermögen, Ausdauer, Geduld, gefragt.

Das Spiel Enigma wurde von „Privatpersonen“ erstellt und jeder kann es kostenlos downloaden. Ein Spiel, von dem ich finde, man muss es einfach weiter empfehlen, da es sich stark von den „Massenspielen“ abhebt.

Hier geht es zum Download >>> kostenloser Enigma Download

Privat-Daten-Klau im Chat

Gefährliche Free-Chats

%d Bloggern gefällt das: